Die Tischtennisabteilung berichtet:

Vorrunde 2003 / 2004

Die I. Mannschaft erreichte, was erwartet wurde, einen Platz im oberen Tabellendrittel. Nach anfangs vermeidbaren Punktverlusten, wurde mit Siegen gegen Süd-Böhl und Birkenheide, das Rennen um Platz 2 oder sogar Platz 1 offen gehalten.
Bei 7 Siegen, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen, ergab sich ein Punktestand von 16:6.

Die Mannschaften spielten in folgender Aufstellung:

Die I. Mannschaft spielte in der Aufstellung:
Jelonnek J., Reber J., Nickel R., Malinowski R., Schuster W., Schwab M.

 

Das Ziel der II. Mannschaft ist der Klassenerhalt, mit einem Platz im Mittelfeld.
Mit 4 Siegen, 1 Unentschieden und 6 Niederlagen, erspielten wir 9:13 Punkte.

Die II. Mannschaft spielte in folgender Aufstellung:
Schwab Fr., Lambert A., Herboth P., Kuntz A., Dowideit D., Tomic L.,
Wendel A., Reber G., Frankfurter H., Podkowik B., Tiedemann H.

Vereinsmeisterschaft

Am 23.November 2003 war es wieder soweit.
Wie jedes Jahr veranstalteten wir unsere Vereinsmeisterschaften 2003

Auch in diesem Jahr war die Volleyballabteilung wieder vertreten.

Nach spannendem Verlauf der Spiele, standen gegen 16.30 Uhr die Vereinsmeister fest. Im Einzel- und Doppelwettbewerb seien hier nur die 3 Erstplazierten genannt:

Einzel-Erster und Vereinsmeister:
1.
Jelonnek Jürgen
2.
Malinowski Ralf
3.
Schwab Matthias
   
Doppel-Erster und Vereinsmeister:
1.
Malinowski Ralf / Schuster Waldemar
2.
Nickel Renne / Herboth Paul
3.
Schwab Matthias / Tomic Luka
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Von hier aus wünsche ich allen weiterhin viel Erfolg,
ein frohes Weihnachtsfest und
ein glückliches neues Jahr !
Ludwigshafen, den 7.Dez. 2003
Albert Lambert