zum Tischtennisarchiv

Bericht vom 28. Dezember 2014:

Bericht der Tischtennisabteilung zur Vereinsmeisterschaft 2014 und anschließender Jahresabschlussfeier

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft fand am 14.12. statt. Beginn war um 10.00 und dauerte bis ca. 15.00.
Das spannende Endspielfinale wurde zwischen  Christian Drogi und Paul Herboth ausgetragen. Nach mehreren Sätzen, konnte diese Partie Christian Drogi für sich entscheiden und  somit wurde

Christian Drogi  neuer Vereinsmeister 2014

Im Doppelwettbewerb konnten Christian Drogi mit Andreas Neuman vor Paul Herboth mit Janos Bagi und Schmid Timo mit Waldemar Schuster  diesen Wettbewerb für sich entscheiden.

Doppelvereinsmeister2014  waren somit Christian Drogi mit Andreas Neumann

Die anschließende Siegerehrung mit  gleichzeitiger Jahresabschlussfeier fand danach  in gemütlicher und fröhlicher Runde mit den Spielerfrauen und deren Kinder statt.

mit sportlichem Gruß Detlef Dowideit
28. Dezember 2014

 

 

zurück zum Seitenanfang